hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker digitale Quellen DiPol Zubehör Shop
presse/messe/tests
kundenaufbauten
1.. power
10.. power
20.. power
30.. pre + power
40.. power
41 pre + power + dsp
42 pre + power
43 power + dsp
44 power
45 pre + power
46 pre + power + dsp
47 pre + power
48 power
49 power + dsp
50.. pre + power
60.. power + dsp
70.. poweramp + dsp
80.. netPlayer + power + dsp
90.. power + dsp
profi-kunden
produktion
faq's
contact
impressum



 
 PowerAmp





 Beschreibung des Kunden:

Hallo Herr Reith

Wie versprochen hier die Bilder für Ihre Galerie von meinem Poweramp.

Das Gehäuse stammt von 19zoll.com(Kühlkörpergehäuse 2HE 444x250mm) und ist zusätzlich
mit einer 8mm Alu-Frontblende ausgetattet und selbst gefrästen Alu-Füßen.
Einer Ihrer Kunden hatte das gleiche verwendet und das hat es mir sofort angetan.
Allerdings verwende ich keinen Schalter auf der Front sondern lasse den Amp vom AV-Receiver
über eine geschaltete 220V Steckdose einschalten. Dazu habe ich ein zusätzliches Relais
mit 220V Wicklung eingebaut welches mit dem Standby-Anschluss vom Poweramp verbunden ist.
D.h. mit den geschalteten 220V vom AV-Receiver wird nur ein Relais geschaltet. Die
Stromversorgung des Amps erfolgt ganz normal über ein seperates Kabel(daher die 2
Kaltgerätebuchsen hinten).

Ansonsten standesgemäßer Aufbau mit OPA604 und standart Panasonic Netzelkos etc.

Klanglich bin ich mehr als zufrieden. Meine Visaton Classic200 spielen damit so päzise
und klar wie ich es vorher noch nicht erlebt habe. Er verführt richtig zu laut hören,
zum leidwesen meiner Nachbarn :-).
Ich denke das Thema Endstufe ist damit erledigt.

Vielen dank nochmal das Sie mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben.
Wirklich erstklassiger Support.

Viele Grüße,

xxx



 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print