hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker digitale Quellen DiPol Zubehör Shop
presse/messe/tests
kundenaufbauten
1.. power
10.. power
20.. power
30.. pre + power
40.. power
50.. pre + power
60.. power + dsp
70.. poweramp + dsp
71 powerdac
72 pre + power + dsp
73 power
74 powerdac
75 powerdac
76 pre + power + dsp
77 dsp
78 powerdac
79 poweramp
80.. netPlayer + power + dsp
90.. power + dsp
profi-kunden
produktion
faq's
contact
impressum



 
 PowerDAC





 Beschreibung des Kunden:

Hallo Herr Reith,

nach einigen Monaten Abhörzeit und Vergleichen habe ich meine Wahl vom Kauf des Powerdac nie bereut.

Da ich vorher ein Yamaha - Verstärker der 300€ Klasse hatte, der gerade in den Tiefen auftrug, sowie die Gläser der Vitrine in Schwingungen brachte, ist dieses Vergangenheit.
Für mich war die natürliche und sehr feine Auflösung in allen Frequenzbereichen schon überraschend, Sie liegt auf sehr, sehr hohem Niveau.
Ich hatte vor dem Powerdac schon einiges an Verstärkern im Fachhandel abgehoert, aber nie diese Qualität gefunden.
Zum Anfang dachte ich weniger Bass zu haben, was ein Trugschluss war, Er ist nur viel sauberer und sehr detailiert .
Ich habe Selbstbauboxen Pro 17 tds von Proraum, schnelles filigranes Klangbild.
Mitte untere Reihe der Powerdac mit OPs 627 sowie dem optionalen analogen Eingang für noch mehr Anschlussvielfalt.
Das schwächste und älteste Glied meiner Kette ist der CDX-670 links neben dem Poweramp. Beide Geräte sind elektrisch digitalen verbunden.
Ich habe auch überall nur Standardkabel.
Um die gesamte deutliche Klangverbesserung zu erreichen, habe ich nur den Verstärker ausgetauscht, Kabel sind alle gleich geblieben.
Da die Boxen 17er Tief-mitteltöner haben geht es im Bass sehr sauber bis 45 hz ab, was schon sehr gut und tief ist.
Natürlich habe ich keinen Tiefbass von 20 Hz, weil mein 17 Zoll Chassis dass physikalisch nicht schafft, aber das liegt wie erwähnt an meiner Box.
Mann wird auch immer noch besserklingende Verstärker finden und kaufen können, aber nicht in dieser noch bezahlbaren Klasse und mit der Energieeffizienz.
Meine Verstärkersuche ist damit endlich vorbei.
Vielen Dank für die kostenlose Hilfe Ihrerseits, Herr Reith.

Vielen Dank
...



 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print