hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker digitale Quellen Zubehör Archiv Shop
phono
dspBox
dspModul
features
messwerte
anschlussplan
anwendung/programm
bedienung
hinweise
>12dB
zeitverhalten
aussteuerung
winkel
abstand
hören
messen mit arta
netzwerk
laufzeiten
dspModul als DAC
beispiele
faq's
einsatzgebiete
grundlagen



 
 Untersuchung auf Abstand

Je näher man am Lautsprecher misst, um so genauer kann man den Einfluß der Treiber erkennen.
Auf der anderen Seite sind gerade bei Mehrwege-Konstruktionen bei geringem Messabstand die Laufzeitunterschiede zwischen den Wegen nicht mehr vernachlässigbar.
Schallwandeffekte sind im Nahfeld kaum zu sehen, bei etwa 30..100cm Messabstand aber oft gut zu erfassen.
Wer Raumeinflüsse/-moden sehen will, muss auch auf Abstand im Bereich der Hörzone messen.
Jeder Messabstand hat seine speziellen Vor- und Nachteile.

Es ist darum ratsam, Messungen in unterschiedlichen Abständen und gehäuft in der Hörzone zu machen und entsprechend zu hinterlegen.
Diese kann man dann in der Simulation der Reihe nach auswählen und sehen, wie sich die jeweilige Entzerrung auswirken wird.

 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print