hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker digitale Quellen DiPol Zubehör Shop
aStreamer
phono
dspBox
dspModul
features
messwerte
anschlussplan
anwendung/programm
bedienung
hinweise
beispiele
tiw 200
breitbänder
elektrostat
weitere
aktiv
aktiv 2
mini-monitor
manger 103 + 109
german physiks
manger+ripol
thiel
visaton vox
usb-interface
raum & aufstellung
faq's
einsatzgebiete
grundlagen



 
 Manger 103 + 109




In Zusammenarbeit mit Daniela Manger wurden die 103 und 109 schon 2006 auf Basis der analogen Filtermodule aktiviert. Die Umstellung auf das dspModul hat hier noch weitere Verbesserungen erreichern können. Zum einen können damit auch letzte Welligkeiten im Verlauf ausgeglichen werden, zum anderen kann aber auch die filterbedingten Laufzeit ausgeglichen und so der Übergang vom Bass auf den MSW noch passender gestaltet werden. Passiv oder klassisch analog wäre das so nicht möglich.

Hinzu kommt, dass der Anweder die Parameter auch selbst an sein eigenes Umfeld und seinen Geschmack anpassen kann, Raummoden ausgleichen kann ....


Zum Antrieb kann man entweder 2 PowerAmps im 21cm-Gehäuse oder eben die 4-Kanal-Version im 44cm-Gehäuse benutzen.















 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print