hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker digitale Quellen DiPol Zubehör Shop
netPlayer
cdPlayer
dac
bedienung dac
fernbedienung
menü
anschluss
dsp
display
technische daten
faq's
praktischer aufbau
miniStreamer
aStreamer



 
 cdPlayer/dac
- dsp -



Features

- Windows-Programm zur Einstellung, Kommunikation über USB Schnittstelle
- grafische Darstellung der Filter
- unterschiedliche Ansichten (Frequenz, Phase, Gruppenlaufzeit, Sprungantwort ..)
- Import von Lautsprecher-Messdaten
- Lesen/Schreiben von Datensätzen
- Abspeichern auf dem Modul, alle Änderungen sofort hörbar
- freie Wahl der Parameter
- 16 frei programmierbare Filter pro Kanal (Hochpass, Tiefpass, Allpass, Kerbfilter, EQ, Linkwitz-Entzerrung, Bass- Höhenregler ...)
- Delayeinstellung bis zu 21ms (7.2m)
- internes Rechenwerk mit 76bit Genauigkeit


Einsatzgebiete

- Ausfiltern von Raummoden durch schmalbandige Kerbfilter
- Elektronische Entzerrung im Bass
- Subsonicschutz und Basserweiterung bei Kompaktboxen
- Feinfühliger Ausgleich von Frequenzgang-Fehlern der Boxen oder durch deren Aufstellung
- Laufzeitanpassung bei außermittiger Hörposition
- Gezielte Anpassung an die eigenen Wünsche

Der interne dsp sitzt direkt im digitalen Datenpfad und kann dort Signalbearbeitungen ohne die sonst übliche AD/DA-Wandlung durchführen. Über ein Windows-Programm kann der Anwender jederzeit die Einstellungen anpassen und das Ergebnis auch sofort hören.

Gerade im Bass und Grundton hat man oft deutliche Probleme durch die Aufstellung der Boxen oder durch unangenehm in den Vordergrund drängende Raummoden. Hier kann man durch gezielte elektronische Vorentzerrung gegenhalten und zu einer ausgewogeneren Wiedergabe ohne störendes Dröhnen gelangen.
Auch im Mittel- und Hochtonbereich lässt sich der Verlauf weiter linearisieren oder an den eigenen Geschmack anpassen.
Da man auch eigene Messungen aus beliebigen Messprogrammen importieren kann, lassen sich die Filter sehr gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Weitere Infos zum Einsatz und der Bedienung des dsp finden Sie in der Beschreibung zum

dspModul

Ein kleiner Film zur Bedienung des dsp dsp_6min.avi (ca 7.5MB)
Die Qualität ist zwar zu gunsten einer geringen Datenmenge stark eingeschrängt,
aber man kann grob die Features und die Arbeitsweise erkennen.



 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print