hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker Quellgeräte Zubehör Archiv Shop
phono
dspBox
dspModul
features
messwerte
anschlussplan
anwendung/programm
bedienung
hinweise
beispiele
faq's
einsatzgebiete
wandnähe
entzerrung
breitbänder
wooferweiche
aktivweiche
grundlagen



 
 Aktivweiche



Gute passive Weichenbauteile können sehr schnell sehr teuer werden. Selbst dann sind sie nie perfekt. Der technisch größte Nachteil passiver Weichen besteht aber in den Wechselwirkungen mit der komplexen Last der Treiber und zwischen den Filterelementen. Natürlich kann man das durch geeignete Maßnahmen minimieren, der Aufwand und damit der Preis wird jedoch sehr schnell sehr unangenehm.

Technisch besser ist sicher der Ansatz einer aktiven Filterung vor der Endstufe. Während bei passiven Weichen jedes Bauteil neue Probleme mit sich bringt, sind bei aktiven Weichen auch höhere Flankensteilheiten problemlos realisierbar, was die Belastbarkeit und die Verzerrungsfreiheit der Treiber verbessern kann. Zusätzlich sind auch schmalbandige Eingriffe zur Resonanzbekämpfung machbar.

Letztlich kann auch die Endstufe besser arbeiten, wenn sie nur das Signal liefern muss, welches der Lautsprecher wiedergeben soll.

 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print