hifiakademie
impressum desktop - tablet - mobil
home Verstärker Quellgeräte Zubehör Archiv Shop
Stream5
aufstellung/anschluss
bedienung
webinterface
home-button
wlan
airplay
streamingdienste
ssd
usb/nas
cd
playlist
setup
dsp
hinweise
update
technische daten
miniStreamer
netPlayer
dac



 
 Stream5
- dsp -

Besonderheiten bei Stream5:

Die Taktrate des Stream5 ist von der Quelle abhängig, der dsp muss auf diese Taktrate eingestellt werden.
    - Die Analogeingänge liefern 96 bzw. 48kHz
    - Die Digitaleingänge liefern je nach Quelle 44 - 192kHz
    - Das BT-Interface liefert 48kHz
    - Das USB-Interface liefert je nach PC-Einstellung 44 - 384kHz
    - Das Netzwerkinterface liefert 44 - 192kHz

Wird der dsp und das Netzwerkinterface auf 96kHz eingestellt, dann hat man gleiche Verhältnisse am Netzwerkinterface und den Analogeingängen.

Wird der dsp und das Netzwerkinterface auf 48kHz eingestellt, dann hat man gleiche Verhältnisse am Netzwerkinterface, den Analogeingängen und dem BT-Interface.


dsp-Programm:

Das dsp-Programm ist für das dspModul, die dspBox, den netPlayer, den PowerDAC und den Stream5 geeignet. Einige Details sind im Stream5 anders implementiert oder werden dort nicht benötigt.




Die Wahl der Eingänge ist nicht implementiert, es bleibt immer die normale Links-Rechts-Zuordnung der Kanäle. Nur rechts, nur links oder Mono ist nicht implementiert.
Im dspEditor am Stream5 wird die Kanalwahl ausgeblendet.

Eine Delayeinstellung ist nicht implementiert.
Im dspEditor am Stream5 wird die Delayeinstellung ausgeblendet.

Die Pegeleinstellung ist nicht implementiert. Benutzen Sie dazu einen Gain-Filter oder die Balance-Einstellung bei den Klang- und Pegelanpassungen.
Im dspEditor am Stream5 wird die Pegeleinstellung ausgeblendet.

Der Wertebereich für die Parameter einiger Filterarten lässt beim dsp des Stream5 keine Überhöhungen zu. Die einzelnen Filter werden darum automatisch so skaliert, dass die Kurve im Wertebereich bleibt. Die Filterfunktion als solche bleibt wie gewünscht, sie wird lediglich nach unten verschoben.
In der Simulation am Stream5 wird dies berücksichtigt und entsprechend angezeigt.

Filterpostive Pegelwerte möglich
Gainnein
BassReglerja
HöhenReglermit automatischem Pegelshift
TiefPassja
HochPassmit automatischem Pegelshift
AllPass180mit automatischem Pegelshift
AllPass360mit automatischem Pegelshift
EQualizerja
Linkwitzmit automatischem Pegelshift









 
| AGB | Datenschutzerklärung | Widerrufsrecht | print